Franken - Tipps für die Freizeit

Eine Vielzahl von Aktivitäten und Ausflugmöglichkeiten gibt es in Franken. So findet sich für jeden eine individuelle Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Unter anderem Klettern, Wasserwandern, Skifahren und Wandern sind beliebte Aktivitäten in Franken. Ebenso attraktiv ist das Radwegenetz Frankens. Auch gibt es mehrere sehenswerte Städte mit historischem Stadtkern.

Frankens beliebteste Wanderziele

Sehr beliebtes Wanderziel ist im Sommer das Fichtelgebirge. Die Zwei Berge: Schneeberg (1051 m) und Ochsenkopf (1024 m) sind die höchsten Gipfel in Franken. Die markanten Felsformationen machen die Region zum Wandern besonders interessant. Auch gibt es am Ochsenkopf einen Sessellift der in den Sommermonaten betrieben wird. Die Ochsenkopf-Sommerrodelbahn macht den Berg auch für Kinder zu einem interessanten Ausflugsziel.
Die Fränkische Schweiz ist mit ihrem 4500 km beschildertem Wanderwegnetz das Wanderparadies schlechthin. Durch romantische Landschaften und kleine Örtchen führende Wanderwege haben ihren ganz speziellen Charme. An den wegen finden sich häufiger auch Biergärten und Gaststätten zum Einkehren.

Kajak und Kanu fahren – Wasserwandern in Franken

Die Wiesent in der Fränkischen Schweiz ist ein kleiner idyllischer Fluss der sehr gut mit Kajak und Kanu befahren werden kann. Die Wiesent ist auch für Anfänger geeignet da nur einige Stellen mit etwas Strömung vorhanden sind. Es gibt verschiedene Boots Verleiher bei denen Boote inkl. Abholung gemietet werden können. Weitere Wasserwander-Gelegenheiten sind der Main und Main-Donau-Kanal. Allerdings sind der Main und der Kanal nicht so beschaulich zu befahren, da hier auch die Berufsschifffahrt aktiv ist.

Kletterparadies Franken

In Franken und insbesondere der Fränkischen Schweiz gibt es eine Vielzahl von Klettermöglichkeiten. Es gibt Pfade in allen Schwierigkeitsstufen. So findet vom Kind bis zum Profi jeder einen passenden Pfad. In Deutschland bietet die Fränkische Schweiz zudem die größte Fülle an Kletterwegen. Hier sind Deutschlands bekanntesten Klettertouren zu finden. Das Klettern kann in verschiedenen Kletterschulen sicher erlernt werden.

Franken – Wintersport

In Franken gibt es im Winter diverse Möglichkeiten zum Langlauf-Ski fahren. Dazu werden bei guten Schneeverhältnissen Loipen präpariert. In erster Linie findet man Loipen in folgenden Gebieten: Frankenwald, Fichtelgebirge, Laufer Land oder Fichtelgebirge.
Zum Abfahrt Ski fahren Präparierte Skipisten findet man unter anderem im Fichtelgebirge. Die Pisten sind dort für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Nur Anspruchsvollere Fahrer werden hier nicht auf ihre Kosten kommen. Die Pistenlänge ist verhältnismäßig kurz und das Gefälle recht moderat.

Franken – Radwege

Wer gerne Rad fährt und vor ein paar Bergen nicht zurück schreckt findet in Franken sehr schöne Radwege, die ausgedehnte Touren zulassen. Besonders die Radwege an den Flüssen Altmühl, Regnitz, Wern und Tauber haben Ihren ganz speziellen Charme. Und auch der Mainradweg ist jederzeit einen Ausflug wert. Für die hohe Qualität des Main Radwegs gab es vom ADFC sogar eine Auszeichnung mit fünf Sternen. Die Landschaft in Franken ist nicht zuletzt durch ein sehr großes Naturparkgebiet sehr abwechslungsreich. Zudem ist das Radwegenetz sehr gut beschildert.